Expendables-News

Es gibt wieder neue "Gerüchte" von der Front. Wie auf Schnittberichte.com nachzulesen ist, soll ein Testpublikum über die Altersfreigabe von Stallones Actionkrachers entscheiden. Dabei werden den Testguckern eine PG13 und eine R-Rated Version vorgesetzt. Es bleibt also abzuwarten, was aus dieser Ecke noch alles auf den Film und damit auf uns zukommen wird.

Zu einem PG13-Cut kann ich nur sagen:

BUUUHHHH!!! IHR LUSCHEN!!! Ihr habt in diesem Film ein paar der größten Actionhelden aller Zeiten und wollt einen Kindergartenfilm drehen?? SEIT IHR EIGENTLICH BESCHEUERT?? WER HAT SICH DEN SO EIN SCHEISS AUSGEDACHT!!!

Okay, jetzt mal ernsthaft. Es muss ja nicht gleich so eine Gewaltorgie, wie bei "Rambo 4" vollzogen werden, aber es sollte auch nicht so ein Pipifax wie bei "Die Hard 4" bei rauskommen. Der Film war gut, die Action super, aber wenn die Produzenten es gewollt hätten, dann hätten die sogar das Kunstblut aus Bruce Willis Gesicht wegdigitalisiert... so etwas hätte "The Expendables" nicht verdient...