Der Lawman

Okay, das ist so dermaßen übertrieben, dass es schon an Verarsche grenzt. Seagal kann nur durch die Handbewegungen einer Person sehen, ob diese gleich wegrennen will. Er kann einer Fliege die Flügel wegballern. Er erleuchtet seine Kollegen mit einer Weisheit, die Mister Miyagi wie einen feuchten Furz aussehen lässt.

Aber was solls, solange den Fans möglichst viel von Mister Seagal gezeigt wird. Und das ist in der Tat der Fall (nicht nur von seiner Leibesfülle... aber man muss dazu sagen, dass ihm seine Kollegen auf der Wache beträchtliche Konkurrenz machen!). Ist allemal besser und unterhaltsamer, als die ganzen letzten DTV-Produktion und das heißt ja schon was. Vielleicht schreibe ich später noch ein bisschen mehr, wenn sich das gesehene etwas "gesetzt" hat. ^^

Hier hab ihr die erste Folge in zwei Teilen:








What the hell! You know what?!

KILL EM ALL, STEVEN!!!
BRING EM ALL THE PAIN!!!



Wir schweifen ab...

Kommentare:

Paramantus hat gesagt…

Hab Seagal irgendwie noch nie richtig gemocht...

Doc Savage hat gesagt…

Ach, der ist schon ne coole Pocke!

Aber entweder man mag die Kampfsau, oder man hasst sie. Ich glaube, dazwischen gibbet nix

GeneralUnsichtbar hat gesagt…

Beste Reality-Show aller Zeiten! Meine Meinung: Werner Herzog sollte eine Cop-Drama-Verfilmung daraus machen^^ Mit Nic Cage als sein Rookie-Partner; D

Doc Savage hat gesagt…

Endlich jemand, der diese "Meisterwerk" ebenfalls zu würdigen weiß! ;)

GeneralUnsichtbar hat gesagt…

Steven und ich haben eben eine spezielle Vergangênheit^^ Und diesmal ist er voll in seinem Element :D