3 Jahre Trash-Academy


Bor, wie die Zeit vergeht... vor drei Jahren irgendwann im Februar wurde dieser Blog auf die Weiten des Internets losgelassen. Drei Jahre voller schlechter Filme und vielen, vielen Zimbelaffen.


Da ich gerade nicht viel Zeit habe und nur schnell auf diesen kleinen Geburtstag hinweisen wollte, zwei Dinge:

1. Ich klopfe uns - dem TA-Team - mal kräftig selbst auf die Schulter, dass wir drei Jahre durchgehalten haben. Manche Blogs halten nicht mal ein halbes Jahr durch, wir dagegen schon 36 Monate.

2. Natürlich wie immer danke an die Leserschaft. Ich bin mir sicher, dass es da draußen den ein oder anderen Leser gibt, vielleicht sogar ein paar regelmäßige Besucher, die sehr traurig wären, wenn wir einfach aufhören würden. Jedenfalls rede ich mir das immer wieder ein.

3. Der Output ist im Moment ziemlich zurückgefahren. Das hat natürlich auch seine Gründe, die vor allem privater Natur sind. An eine Blogschließung ist deswegen aber noch lange nicht zu denken. Eigentlich denke ich im Moment viel mehr über einen kleinen Layoutwechsel nach, aber selbst dafür fehlt die Zeit. Also wird erstmal so weitergemacht, wie bisher, was ja eigentlich auch nicht so übel ist.

4. Ist euch aufgefallen, dass ich aus 2 Dingen erst 3 und dann 4 gemacht habe?! Verrückt!


In diesem Sinne: Haut'a rein!


Euer Trash-Academy-Team

Kommentare:

Shane Schofield hat gesagt…

Ich Wünsche euch natürlich nur das Beste und gratuliere zu 3 unterhaltsamen Jahren! Mir macht es immer wieder viel Spaß auf eure Seite zu schauen. Also macht weiter so und man kann auch einen Blog am Leben halten, wenn nicht jeden Tag was neues kommt!

Harry hat gesagt…

Genau wie Shane sagt: Glückwunsch und es muss ja nicht immer was Neues sein. Kann ja auch mal älter sein so wie ich *gg*.

Schlombie hat gesagt…

Glückwunsch auch von meiner Seite aus! Und bilde Dir nur weiter ein: klar, sind da Leser, die diese Trashseite vermissen würden! Und die Zimbelaffen freilich auch. *g